»Meine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu unterstützen, den Umgang mit Ungewissheit zu meistern.«

»Meine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu unterstützen, den Umgang mit Ungewissheit zu meistern.«

Wer bin ich:
Zu oft habe ich in meinem Leben gehört: Du bist zu nett, zu verträumt, zu sensibel, zu leise, zu dick, zu stur, zu impulsiv. Gefolgt von solchen wie: Du bist nicht schlagfertig genug, nicht arbeitsam genug, nicht beständig genug. Ich bin mit solchen Tags aufgewachsen und das hat mich maßgeblich geprägt.

Viele Jahre wusste ich schlichtweg nicht wer ich bin. Ich wurde durch ein „zu dies“ oder ein „nicht genug das“ definiert. Was auch immer ich tat, schien es entweder nicht gut genug zu sein oder, dass ich im verkrampften Versuch erfolgreich reinzupassen mich schlussendlich als Fehler, anders und einsam fühlte. Ich wurde teilweise auch dadurch körperlich krank.

Bis ich endlich verstanden habe das „zu nett, zu sensibel, nicht … genug & Co.“ von ganz einfachen Menschen, wie Du und ich, definiert worden ist. Menschen, die nicht klüger oder schlauer sind als wir es sind. Und das hat mich zum Grübeln gebracht. Denn „zu nett“ muss ja im Vergleich zu etwas außerhalb stehen – zu jemand anderem, zu etwas außerhalb unserer Selbst.

Die erleuchtende Frage
Und, dann kam die erleuchtende Frage: warum sollte ich mein Leben, meine ganze Person auf Worte und Adjektive reduzieren? Warum nicht mich selbst definieren? Sodass ich „mein“ Leben lebe, ganz wie ich es mir wünsche. Meinen eigenen Weg gehe. Voller Vertrauen und Mut. Voll ich selbst. Egal, was die Zukunft mit sich bringt. Und siehe da, kaum hatte ich dies verstanden und hatte den Mut gepackt meinen Weg zu gehen, hat sich rausgestellt, dass genau das „zu nett, zu sensibel, zu visionär und verträumt“ genau meine ganz speziellen Assets sind. Denn genau das ermöglicht es mir, Menschen den Raum zu geben sie selbst zu sein. Ihnen liebevoll und offen zu begegnen und ihr Potential weit im Voraus zu erkennen. Denn eins weiß‘ ich jetzt: Alles ist möglich, wenn du nur willst (und dein Unterbewusstsein auch). Und genau das ist meine Leidenschaft: Menschen zu unterstützen den Umgang mit Ungewissheit zu meistern. Sie unterstützen den inneren Kompass zu aktivieren, der immer wieder Orientierung gibt – egal wie bewegt und neblig es draußen wird. Denn nur, wenn wir diese innere Orientierung haben können wir uns für die Zukunft öffnen und uns immer wieder neu erfinden. Für dich und als Inspiration für all die Menschen in deinem Umfeld.

Meine angeborene Neugier
Als Deutsch-Spanierin beruht meine Lebenserfahrung auf einer gehörigen Portion Multikulturalität und meiner angeborenen Neugier, Menschen in ihrer Ganzheit sehen und verstehen zu wollen. Meine Leidenschaft ist es, Menschen dabei zu unterstützen, ihre Außergewöhnlichkeit wieder zu entdecken und ihr Leben darauf auszurichten. Denn ich bin der Überzeugung, dass nicht der Himmel die Grenze ist, sondern vielmehr unser Geist und die Glaubenssätze, die wir dort unbewusst gespeichert haben bestimmen wie weit wir uns im Leben voran trauen oder nicht. Meine Leidenschaft ist es, Menschen zu unterstützen sich von limitierenden Glaubenssätzen, Blockaden, Ängste zu befreien, damit sie Stück für Stück ihre Außergewöhnlichkeit, Mut, Freiheit und Erfolg wieder erlangen.

Schon als kleines Kind habe ich mich für die Einzigartigkeit jeder Person oder Personengruppe interessiert. Warum agieren Menschen so, warum glauben sie an bestimmten Dingen? Warum haben Menschen Angst vor Sachen oder Themen? Diese Neugier hat mich unter anderen dazu geführt ein Studium der Islamwissenschaften zu absolvieren und mehr von der Welt und ihren Menschen zu sehen und erkunden.

Meine Erfahrungen
Mit über 15 Jahren Berufserfahrung innerhalb eines multinationalen Konzerns habe ich ein breites und fundiertes Wissen und ein tiefes Verständnis darüber erworben, wie Menschen, insbesondere Führungskräfte, in unterschiedlichen Settings und Kulturumgebungen agieren, fühlen, sich verhalten und zusammenarbeiten. Aber auch vor welche Herausforderungen Führungskräfte und Unternehmen aktuell stehen. Durch meinen langjährigen Hintergrund in der IT kenn ich sehr gut wie sich Technologie auf Mensch und Unternehmen auswirkt, sowie die drunterliegenden Business Prozesse. Wir upgraden fast täglich unsere elektronischen Geräte (Handys & Co), vergessen aber dabei uns selbst mal einen upgrade zu gönnen. Und genau das machen wir gemeinsam. Deine interne Software upgraden, sodass du up-to-date für all die wundervollen Pläne, die Du hast ausgestattet bist. Und den Impact auf die Welt erzielen kannst, den Du dir wünscht.

Ausbildung
Meine Arbeitserfahrungen bestehen aus vielfältigen Führungskräfte-Coachings, Team Coachings, Transformationsbegleitungsprozessen in unterschiedlichen Rollen (Führungskraft, Mitarbeiter, Coach, Kommunikation, Change Management & Organisationsentwicklung). Auch die Perspektive als Führungskraft im wandelnden Umfeld kenn ich aus eigener Erfahrung gut. Erweitert habe ich meine Kompetenzen mit einer Hypnotherapeutischen Ausbildung (Rapid Transformational Therapy), Kunsttherapie, sowie systemisches Coaching, eine Speaker Ausbildung und weitere Ausbildungen/Zertifizierungen.

Ich bin Mutter von 2 Töchtern und spreche fließend Deutsch, Spanisch und Englisch. Ich arbeite in all diese Sprachen. Meist online aber auch vor Ort.

Scroll to Top